Glatte, elastische Gesichtshaut ist das Kennzeichen für ein jugendliches, frisches Aussehen.

Eine Hyaluron-Behandlung bringt die Schönheit zurück. Lippen aufspritzen und Falten reduzieren. Das bekommen Sie bei ProHyal in Heilbronn

Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff mit der Fähigkeit Wasser zu binden, sie verleiht der Haut Volumen und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Im Alter jedoch nimmt die körpereigene Hyaluronsäureproduktion ab. Die Haut verliert ihr jugendliches und weiches Aussehen.

Hyaluronsäure wird als synthetisch hergestelltes Gel unter die Haut eingebracht (z.B. zum Lippen aufspritzen oder Falten glätten) und ermöglicht es, Ihre Gesichtshaut zu straffen. Das Hyaluron bindet Wasser aus der Umgebung, wodurch ein Polster entsteht, das die Haut von innen anhebt sowie spannt und somit die Falten glättet.

Da das Hyaluron ein Vielfaches seiner eigenen Masse an Wasser bindet, reichen schon geringe Mengen aus, um exzellente kosmetische Ergebnisse zu erzielen: Die Falten erscheinen natürlich verringert und weich gezeichnet, was bereits unmittelbar nach der Behandlung zu erkennen ist und lang anhält, ohne permanent zu sein. Auch beim Lippen aufspritzen sind unmittelbar schöne Ergebnisse zu sehen!

Lippen Auffüllung/Lippen aufspritzen und Korrektur
Nasenkorrektur
Nasolabialfalten: Gezielte Anwendungen
Optimierung der Augenbereiche
Fadenlifting

Nach Beratung! Mit verschiedene Fäden (PDO, Silhouette, Happylift) kann eine natürliche Straffung der Haut erzielt werden. In Ergänzung zu Unterspritzungen ist dieses Verfahren für ein natürliches Ergebnis ideal.

Mesotherapie

Zur Pigmentbehandlung, Augenschatten, Augenringe. Individuell abgestimmte Lösungen werden in Kombination mit Eigenplasma oder Hyaluronsäure in kleinen Tröpfchen in die mittlere Hautschicht eingenadelt.

Unsere Preise für Hyaluronbehandlungen (z.B. Lippenunterspritzung)

Wir bieten Ihnen höchste Qualität, nicht tierischen Ursprungs zu einem sehr guten Preis! Behandlungen schon ab 189,- EUR.

Lippenunterspritzung

189,- / 219,- €

/ pro 1ml
ja nach Anwendung
Gesichtsbehandlung

250,- €

/pro 1ml
z.B. für Wangenaufbau, Nasenkorrektur, etc.

Sie wollen sich jung & dynamisch fühlen?
So ist der Ablauf einer ProHyal Behandlung in Heilbronn:

Zu Beginn führen wir mit Ihnen ein ausführliches Gespräch zur Beratung und Aufklärung. Dann wird die zu behandelnde Stelle desinfiziert und mit einer Betäubungscreme behandelt. Nach der Einwirkzeit, wird die Betäubungscreme wieder abgewischt und wir beginnen mit der Injektion des Präparates oder Fillers.

Dieser wird dann verteilt und einmassiert. Nach ca. 30-45 Minuten lässt die Wirkung der Betäubung nach und man kann ohne weitere Beeinträchtigung sprechen, essen und trinken.

Was Sie nach der Behandlung
mit Hyaluronsäure beachten sollten:

Trotz medizinisch einwandfreier Injektion mit Hyaluronsäure kann es zu Rötungen, Schwellungen oder sehr kleinen blauen Flecken kommen, die allerdings nach spätestens 2-3 Tagen abklingen und leicht zu überschminken sind. Zum Schutz der Haut sollten Sie für einige Tage auf Sauna und Sonne oder Solarium verzichten.

Unmittelbar und bis zu 12 Stunden nach der Behandlung sollten Sie kein Makeup, Cremes oder andere Kosmetika auf die behandelten Regionen auftragen. Obwohl nur minimalinvasiv behandelt wird, sollten Sie trotzdem Ihre Haut nicht überstrapazieren. Gönnen Sie sich einen ruhigen Abend zu Hause.

Der Behandlungseffekt von Hyaluronsäure tritt sofort ein und hält in der Regel bis zu sechs Monate an.

Wichtige Empfehlung!

Trinken Sie täglich bis zu zwei Liter Mineralwasser. Hyaluron entfaltet seine Wirkung erst richtig, wenn es in der Lage ist, viel Wasser an sich zu binden. Dadurch entsteht das Polster, das Ihre Haut glättet.

Wenn folgendes auf Sie zutrifft, lassen Sie sich bitte vor einer Behandlung in meiner Praxis beraten:

  • Sie leiden an einer Autoimmunerkrankung oder Erkrankung, die das Immunsystem schwächt (z.B. Diabetes Mellitus, MS).
  • Sie leiden an einer schweren Erkrankung, die mit Chemotherapie und/oder Bestrahlung einhergeht.
  • Sie leiden an einer Kreislaufschwäche, Herz- oder Gefäßerkrankung (z.B. Thrombose, Embolie, Venenentzündungen, Krampfadern).
  • Sie leiden an Parkinson, Epilepsie o.ä.
  • Es kam bei Ihnen zu Komplikationen nach chirurgischen Eingriffen in den letzten 5 Jahren.
  • Sie leiden an infektiösen Zahn-/Zahnfleischerkrankungen, Entzündungen im HNO-Bereich, einem unbehandelten Zahnabszess oder dessen Behandlung liegt weniger als eine Woche zurück.
  • Sie sind schwanger oder stillen.
  • Sie haben Blutgerinnungsstörungen oder nehmen blutgerinnungshemmende Medikamente ein (Heparin, Marcumar® etc.).
  • Sie leiden an einer nicht ausgeheilten Hauterkrankungen (z.B. Entzündung, offene Wunde, Lippenherpes u.a.) oder –störungen im geplanten Unterspritzungsareal.
  • Sie sind überempfindlich gegen einen der Inhaltsstoffe oder die Betäubungscreme (Hyaluronsäure, Lidocain, Vitamine u.a.).
  • Sie wurden im Unterspritzungsareal bereits mit semipermanenten oder permanenten Produkten (Acrylate, Alginate, Kollagen, Polymilchsäure, Polyvinylalkohol, Silikon u.a.) behandelt.
  • Sie möchten eine Region behandeln lassen, die bereits mit einem anderen Hyaluron-Filler behandelt wurde und deren letzte Unterspritzung weniger als ein halbes Jahr, im Falle von Restylane® oder Perlane® weniger als 10 Monate, zurückliegt.

FAQ/Häufige Fragen zu unserer Hyaluronbehandlung

Wir bieten Ihnen höchste Qualität, nicht tierischen Ursprungs zu einem sehr guten Preis! Behandlungen schon ab 129,- EUR.

Welche Nebenwirkungen bringt die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure mit sich?

Haben Sie weitere Fragen zu ProHyal und den Leistungen? Melden Sie sich!

Wie lange hält das Ergebnis einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure?

Im Durchschnitt hält das Ergebnis einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure in etwa 6-8 Monate an, bei manchen Patienten jedoch auch länger. Allerdings lässt sich die Behandlung beliebig oft wiederholen.

Schädigt Hyaluronsäure den Körper?

Da Hyaluronsäure ein körpereigener Stoff ist, fügt der Filler uns keinen Schaden zu, Allergien können nicht auftreten. Im Alter verliert der Körper zunehmend an Hyaluronsäure, was zu einem Volumenverlust der Haut führt. Durch eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure wird dem Körper der Stoff zurückgegeben und die Haut gewinnt wieder an Elastizität und Ästhetik.

Was ist vor und nach der Behandlung zu beachten?

Vor der Behandlung mit Hyaluronsäure sollte bestenfalls einige Tage auf blutverdünnende Medikamente verzichtet werden. Am Abend zuvor empfiehlt es sich, keinen Alkohol zu trinken und keinen Sport zu treiben.

Unmittelbar und bis zu 12 Stunden nach der Behandlung sollten Sie kein Makeup, Cremes oder andere Kosmetika auf die behandelten Regionen auftragen. Zum Schutz der Haut sollten Sie für einige Tage auf Sauna und Sonne oder Solarium verzichten.Obwohl nur minimalinvasiv behandelt wird, sollten Sie trotzdem Ihre Haut nicht überstrapazieren. Gönnen Sie sich einen ruhigen Abend zu Hause.

Unsere Empfehlung ist es sehr viel, am besten täglich bis zu zwei Liter Mineralwasser zu trinken! Der Wirkstoff zeigt seine Wirkung erst  so richtig wenn es viel Wasser an sich binden kann. Dieser Effekt glättet dann die Haut!

Wie kann ich einen Termin mit ProHyal ausmachen?

Schreibt uns eine E-Mail, über das Kontaktformular, die Pro-Hyal facebook-Seite oder ruft uns einfach an. Die Telefonnummer ist: 0177 6818275

Alternativ nutzt das Terminanfrage-Formular. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen